Zen … in der Kunst eine Lösung zu finden

Zen … in der Kunst eine Lösung zu finden

6. März 2021 0 Von Michael Muschke


„Eine Behauptung aufzustellen ist einfach. Eine Lösung für ein
Problem zu finden, meist aufwendiger. Viele Menschen
machen es sich zu leicht, und halten an
einer Vorstellung fest.
Oft sind es nicht einmal ihre eigenen,
sondern solche, die unbewußt oder
bewußt übernommen wurden.“

„Lösungen für Probleme zu finden, ist etwas aufwendiger.
Allerdings wird dabei der Weg auch erleichtert.
Eine wirkliche Lösung wird ihrem
Namen gerecht.
Wenn wir uns aus einer Vorstellung
lösen, wird die Sicht frei und die gewonnene Freiheit
schafft den Rahmen für neue Möglichkeiten.“

Meditation dient diesem Prozeß. Die reguläre Praxis
verhilft dem Übenden zur Lösung aus
Problemen.

Meditation ist der praktische Ansatz sich aus
Vorstellungen zu befreien und von
Behauptungen unabhängig
zu werden.

Meditation fördert den Erkenntnisprozeß und
rückt das Selbst in die Aufmerksamkeit
des Übenden.

🙂

……………………….m……………………….

Beitragsbild: ›Harmonie‹ Devanath (Ungarn)